Alle Wege führen nach... Windischeschenbach

Blog

scroll

BAYZBE-BLOG

Die Gefährdungslandschaft in Deutschland hat sich in den letzten Jahren maßgeblich verändert. Dies belegen jüngste Beispiele wie der pandemische Ausbruch von SARS-CoV-2 und die Flutkatastrophe in Rheinland-Pfalz im Jahr 2021. Daraus resultiert…

Wenn die Alarmsirene los geht, die Warn-App aufblinkt oder das Licht ausgeht, ist rasches Handeln gefragt, um mögliche Folgeschäden des Ereignisses zu minimieren – für die unmittelbar von der Katastrophe Betroffenen und für die Einsatzkraft und deren/dessen Familie ebenso.

Im Jahr 2019 war die Stromversorgung je Verbraucher in Deutschland laut BNetA durchschnittlich nur 12,2 Minuten unterbrochen.

Die veränderte Gefahrenlage durch die mögliche Sabotageakte, Extremwetterlagen und einer möglichen Energiemangellage haben das Blackout-Szenario medial präsenter gemacht . Eine angepasste, strukturelle und/oder private Vorbereitung sowie eine umfassende Aufklärung können mögliche Konsequenzen, vor allem für KRITIS-Liegenschaften, frühzeitig und im Bedarfsfall deutlich senken.

Vom Wasser überrollt – Fachtagung FUNKE 2022 bietet spannenden Einblick auf den Hochwassereinsatz im Ahrtal 2021. Die diesjährige Fachtagung FUNKE, durchgeführt von der Versicherungskammer Stiftung in Kooperation mit..

Insgesamt 130.000 Einsatzstunden an 24 Tagen, mehr als 1.800 Helfer und 320 Fahrzeuge wies die Bayerische Unterstützungsleistung abschließend auf – und stellte damit die größte „externe“ Hilfeleistung in Deutschland.

Für das kommende Kalenderjahr 2022 strebt das BayZBE eine Testphase in den bestehenden Räumlichkeiten des Trainingszentrums in Windischeschenbach (nördliche Oberpfalz) an. Hier sollen Erkenntnisse..

Mit diesem neuen Format informieren wir über Neuigkeiten, Fortschritte und Wissenswertes aus dem Bereich des BayZBEs. Darüber hinaus werden…

7 von 7

MEHR INFOS

Wir informieren Euch laufend über unsere Neuigkeiten, Fortschritte und Wichtiges aus dem BayZBE – abonniert unseren Newsletter und schaut auf unseren Social-Media-Kanälen vorbei.

 

ZUM NEWSLETTER

FOLGT UNS !

Besondere Einblicke und Informationen zum BayZBE erhaltet Ihr auch über unsere Social-Media-Kanäle.

Bayerisches Zentrum für besondere Einsatzlagen

Das Bayerische Zentrum für besondere Einsatzlagen ist ein Projekt der bayer. Hilfsorganisationen mit Unterstützung des Bayer. Staatsministerium des Innern. Mittels hochmoderner Technik, werden im Trainingszentrum in Windischeschenbach Einsatz- und Führungskräfte realitätsnah auf besondere Einsatzlagen vorbereitet. _ Lieber BayZBE Fan, wir freuen uns darauf mit dir einen aktiven Dialog zu führen. Wir behalten uns jedoch das Recht vor, Beiträge ohne Nennung von Gründen zu löschen. Insbesondere gilt das für Beiträge, welche rechtswidrige Inhalte, Spam, Beleidigungen oder Werbung von Dritte beinhalten. Wir weisen darauf hin, dass von Fans veröffentlichte Beiträge nicht die Meinung vom BayZBE wiederspiegeln. Fragen und diesbezügliche Anfragen an socialmedia@bayzbe.de.

BayZBE
Am Gewerbepark 7
92670 Windischeschenbach

Tel: 09681-647980

    Teilnehmerinformationen

    Die Kosten für die Unterkunft belaufen sich je nach Unterbringung zwischen 50,00 € und 80,00 €. Die Abrechnung erfolgt direkt über das Hotel.

    *Pflichtfelder

      Kontaktdaten der entsendenden Stelle

      Teilnehmer

      *Pflichtfelder

        Teilnehmerinformationen

        *Pflichtfelder