Alle Wege führen nach... Windischeschenbach

Leistungen

scroll

Unsere Lehrgänge

Forum BayZBE (unsere Vortragsreihe)

Zielgruppe:

Alle Einsatz- und Führungskräfte in Bayern, die Interesse an neuen spannenden Themen haben.

 

Inhalt:

Wir veranstalten das Forum BayZBE einmal monatlich und überraschen die Einsatz- und Führungskräfte mit aktuellen, besonderen und spannenden Themen. Lasst euch überraschen!

 

 

Teilnahmemöglichkeit:

Gerne laden wir alle Einsatz- und Führungskräfe ein, am Forum BayZBE vor Ort teilzunehmen. Eine Anmeldung ist auf Grund der begrenzten Plätze notwendig!

 

Termine:

Das Forum findet jeden dritten Dienstag im Monat statt (Achtung: Sommerpause im August!).

Hier gehts direkt zur Anmeldung zum jeweils aktuellen Termin!

Forumstermine 2020: 21.07.2020 / 15.09.2020 / 20.10.2020 / 17.11.2020 / 15.12.2020

 

Nächstes Forum am 21.07.: “LbEL, REBEL oder MAN-RL. Welche Einsatztaktik in Besonderen Einsatzlagen?”

 

Kosten:

Für die Teilnahme fallen für Angehörige der Hilfsorganisationen keine Kosten an. Externen Teilnehmenden berechnen wir pro Teilnahme 10€ zzgl. MwSt.

 

Onlineangebot:

Der Vortrag wird im Nachgang über die eLearning – Plattform www.bayzbe-lerncampus.de zur Verfügung gestellt. Den jeweiligen Webcode erhaltet ihr unter forum@bayzbe.de.

Training für Einsatzkräfte (Einsatztaktik LbEL I)

Zielgruppe:
Einsatzkräfte aus allen Hilfsorganisationen

 

Inhalte:
Realitätsnahe Simulation mit ergänzenden Skill-Training-Einheiten
Die Teilnehmer haben die Möglichkeit in Live-Szenarien ihre bereits erlernten Fähigkeiten umzusetzen. Ergänzend hierzu werden Skill-Training-Einheiten angeboten.
Bitte beachtet, dass das Training körperlich herausfordernd sein kann.

Wir kombinieren i.d.R. das Training für Einsatzkräfte und das Training für Führungskräfte miteinander. Die Lehrgänge finden jedoch auch alleinstehend statt, sofern kein paralleler Kurs gebucht wurde. Es entsteht daraus kein Nachteil im Training.

Ziele und Benefits:
– Erkennen einer lebensbedrohlichen Einsatzlage und Sensibilisierung der sich daraus ergebenden Gefahren
– Anwenden der Grundkenntnisse in der speziellen Einsatztaktik
– Gefahrenanalyse und Umgang mit Second Hit, Ein- und Auswirkung von Explosionen

Die Lehrgänge finden jeweils
Freitag 16:00 Uhr bis Samstag 15:00 Uhr
Samstag 16:00 Uhr bis Sonntag 15:00 Uhr statt.

 

Auf Anfrage können wir auch Lehrgänge unter der Woche anbieten.
Für diesen Lehrgang besteht gem. Art. 17 Abs. 3 BayKSG die Möglichkeit der Freistellung und Entgeltfortzahlung.

(Es gelten die Bestimmungen des BayKSG in der jeweils gültigen Form sowie die Vorgaben des Freistaates Bayern.)

 

Essen & Trinken: Verpflegung wird durch das BayZBE gestellt.

 

Unterkunft: Sofern eine Unterkunft benötigt wird, wird diese vom BayZBE organisiert. Die Rechnungsstellung erfolgt vom Hotel direkt an den Kostenträger.

 

Kosten: 32 € zzgl. 75 € (i.d.R.) Verpflegung und Unterkunft

Training für Führungskräfte (Führen in LbEL I)

Zielgruppe:
Führungskräfte aus allen Organisationen, mit Ausbildungsstand Zugführer bzw. OrgL oder einer vergleichbaren Qualifikation

 

Inhalte:
Realitätsnahe Simulation mit Trainingseinheiten
Gruppengröße: 4-8 Teilnehmer, Dauer 2 Tage (12 UE)

Die Teilnehmer haben die Möglichkeit in Live-Szenarien ihre bereits erlernten Führungskompetenzen umsetzen. Bitte beachtet, dass das Training körperlich herausfordernd sein kann.

 

Ziele – Benefits:

– Verstehen der polizeilichen Aufgaben bei besonderen Einsatzlagen

– Verstehen und Anwenden der Kenntnisse über die Eigensicherung, Menschenrettung im Gefahrenbereich

– Anwenden der Richtlinien für standardisierter Vorgehen (MAN—RL, Rebel, LbEL)

– Verstehen der Möglichkeiten PSNV innerhalb der eigenen Organisation und Anwenden der Möglichkeit im Ablauf / Umgang mit betroffenen Einsatzkräften

Die Lehrgänge finden jeweils
Freitag 16:00 Uhr bis Samstag 15:00 Uhr
Samstag 16:00 Uhr bis Sonntag 15:00 Uhr statt.

 

Auf Anfrage können wir auch Lehrgänge unter der Woche anbieten.
Für diesen Lehrgang besteht gem. Art. 17 Abs. 3 BayKSG die Möglichkeit der Freistellung und Entgeltfortzahlung.

(Es gelten die Bestimmungen des BayKSG in der jeweils gültigen Form sowie die Vorgaben des Freistaates Bayern.)

 

Essen & Trinken: Verpflegung wird durch das BayZBE gestellt.

 

Unterkunft: Sofern eine Unterkunft benötigt wird, wird diese vom BayZBE organisiert. Die Rechnungsstellung erfolgt vom Hotel direkt an den Kostenträger.

 

Kosten: 32 € zzgl. 75 € (i.d.R.) Verpflegung und Unterkunft

Einsatztraining Stabsarbeit

Zielgruppe:

Führungskräfte aus allen Organisationen, mit Stabsausbildung bzw.  Tätigkeit in einem Stab oder einer vergleichbaren Qualifikation

 

Inhalte:

Realitätsnahes Training der Stabsarbeit
Gruppengröße: 6 – 14 Teilnehmer
Dauer 2 Tage (16 UE)

 

Ziele / Benefits:

– Die Inhalte sollen das vorhandene Wissen, Können und die Erfahrung erweitern, vertiefen und festigen.

– Verbesserung der Kommunikation innerhalb der Stabsstruktur

– Stärkung der Zusammenarbeit aller Stabsfunktionen

– Schrittweises Auswerten der Handlungen der Teilnehmer zur weiteren Optimierung vorhandener Kompetenzen

Die Lehrgänge finden auf Anfrage und je nach Bedarf statt. Fragen Sie gerne nach verfügbaren Terminen bei uns an.

Sofern sie einen ganzen Lehrgang buchen möchten, kontaktieren sie uns gerne für eine Terminabstimmung.

 

Für diesen Lehrgang besteht gem. Art. 17 Abs. 3 BayKSG die Möglichkeit der Freistellung und Entgeltfortzahlung.

(Es gelten die Bestimmungen des BayKSG in der jeweils gültigen Form sowie die Vorgaben des Freistaates Bayern.)

 

Essen & Trinken: Verpflegung wird durch das BayZBE gestellt.

 

Unterkunft: Sofern eine Unterkunft benötigt wird, wird diese vom BayZBE organisiert. Die Rechnungsstellung erfolgt vom Hotel direkt an den Kostenträger.

 

Kosten: 60 € zzgl. 75 € (i.d.R.) Verpflegung und Unterkunft

Training für Einsatzkräfte in CBRN-Einsatzlagen (in Kürze)

Zielgruppe:
Einsatzkräfte aus allen Hilfsorganisationen

 

Inhalte:
Realitätsnahe Simulation mit ergänzenden Skill-Training-Einheiten.
Schwerpunkt des Trainings ist die Bewältigung von Einsatzlagen mit chemischen oder biologischen Gefahren.
Bitte beachtet, dass das Training körperlich herausfordernd sein kann.

 

Ziele und Benefits:
– Erkennen von chemischen oder biologischen Gefahren

– Wahren des Eigenschutzes

– Ableiten relevanter Maßnahmen für die Einsatzkräfte und Betroffene / Patiente

Die Lehrgänge befinden sich derzeit in der Konzeption.

Sobald die Lehrgänge verfügbar sind, informieren wir entsprechend.

 

Ausblick: Für diesen Lehrgang batnragen wird gem. Art. 17 Abs. 3 BayKSG die Möglichkeit der Freistellung und Entgeltfortzahlung.

(Es gelten die Bestimmungen des BayKSG in der jeweils gültigen Form sowie die Vorgaben des Freistaates Bayern.)

 

Essen & Trinken: Verpflegung wird durch das BayZBE gestellt.

 

Unterkunft: Sofern eine Unterkunft benötigt wird, wird diese vom BayZBE organisiert. Die Rechnungsstellung erfolgt vom Hotel direkt an den Kostenträger.

 

Kosten: noch keine Kosten verfügbar

Modulares Einsatztraining für Einsatz- und Führungskräfte

Zielgruppe:
Einsatz- und Führungskräfte aus allen Hilfsorganisationen, Einsatzformationen

 

Inhalte:
Realitätsnahe Simulation für Einsatz- und Führungskräfte mit ergänzenden Skill-Training-Einheiten. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit in Live-Szenarien ihre bereits erlernten Fähigkeiten umzusetzen. Bitte beachtet, dass das Training körperlich herausfordernd sein kann.

Modularer Aufbau:

Die Inhalte des 2-3 tägigen Trainings werden im Vorfeld gemeinsam festgelegt und vom Team BayZBE in ein Trainings umgesetzt. Unter dem Trainingsschwerpunkt “besondere Einsatzlagen” können wietere Trainingsinhalte, wie Zeltaufbau, Verpflegung, medizinisches Training, eingebaut werden.

Ziele und Benefits:
– individuelles Training nach den Wünschen der Organisation

 

Kontaktieren sie uns unter training@bayzbe.de, wir beraten gerne bei der Zusammenstellung des Trainings.

Die Lehrgänge finden in individueller Absprache mit dem BayZBE statt.

 

Für diesen Lehrgang besteht gem. Art. 17 Abs. 3 BayKSG grundsätzlich die Möglichkeit der Freistellung und Entgeltfortzahlung. Da es sich um einen individuellen Lehrgang handelt, wird vom BayZBE im Vorfeld eine Klärung mit dem StMI vorgenommen.

(Es gelten die Bestimmungen des BayKSG in der jeweils gültigen Form sowie die Vorgaben des Freistaates Bayern.)

 

Essen & Trinken: Verpflegung wird, sofern im Trainings vorgesehen, durch das BayZBE gestellt.

 

Unterkunft: Sofern eine Unterkunft benötigt wird, wird diese vom BayZBE organisiert. Die Rechnungsstellung erfolgt vom Hotel direkt an den Kostenträger.

 

Kosten: richten sich nach der Zusammenstellung der Module und dem notwendigen Aufwand

Nutzung unserer Räumlichkeiten

Trainingsräume

Im BayZBE steht eine modern ausgestattete Trainingsumgebung zur Verfügung.
Die Trainingshalle umfasst mehrere 100qm indoor-Trainingsfläche.
Alle Räumlichkeiten sind mit hochmoderner Simulationstechnik ausgegstattet.
Es steht eine flächendeckende Audio- und Videoüberwachung zur Verfügung.

Trainings können in einer Schulumgebung, einer Einkaufspassage oder einer Büro stattfinden.

Es steht eine Außenfläche zum Training zur Verfügung, die ebenso mit Simulationstechnik genutzt werden kann.

Sprechen sie uns für ein individuelles Angebot an.
Auf ihren Wunsch stellen wir eine Verpflegung durch einen regionalen Kooperationspartner zur Verfügung.

Sie benötigen eine Unterkunft? Wir stellen gerne einen Kontakt her!

Bitte beachten sie, dass für die Nutzung der Simulationstechnik eine Einweisung durch das BayZBE notwendig ist.

Schulungsräumlichkeiten

Im BayZBE stehen zwei modern ausgestattete Schulungsräume zur Verfügung.
Bei Bedarf können die Räumlichkeiten miteinander verbunden werden.

In jedem Raum stehen ein Smartboard und Moderationsmaterialien zur Verfügung.

Jeder Raum fasst bis zu 20 Tagungsteilnehmer und kann nach ihren Wünschen mit Tischen und Stühlen ausgestattet werden.

Sprechen sie uns für ein individuelles Angebot an.
Auf ihren Wunsch stellen wir eine Verpflegung durch einen regionalen Kooperationspartner zur Verfügung.

Sie benötigen eine Unterkunft? Wir stellen gerne einen Kontakt her!

BayZBE
Am Gewerbepark 7
92670 Windischeschenbach

Tel: 09681-647980